Ein ganz besonderes Festival

Das FANTASTIVAL Dinslaken ist ein mehrtägiges Festival, das jährlich im Open Air Burgtheater und Burginnenhof mitten in Dinslakens wunderschöner Altstadt stattfindet. Im Laufe der Zeit ist es der von ehrenamtlichem Engagement getragenen Freilicht AG gelungen, mit Top-Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Theater, Klassik, Jazz, Musical sowie Rock und Pop, kulturelle Highlights nach Dinslaken zu holen, den Standort Dinslaken dadurch zu beleben und Besucher aus ganz Deutschland anzulocken. Das Festival im Burgtheater hat inzwischen eine überregionale Ausstrahlung erlangt und erreicht nicht nur Dinslakener, sondern wird von Gästen aus dem Ruhrgebiet und ganz Deutschland angenommen.

Die Spielstätten

Burgtheater

Das FANTASTIVAL Dinslaken hat seine Spielstätte im Burgtheater mitten in der bezaubernden Altstadt, die mit ihren gemütlichen Restaurants und vielen Geschäften immer einen Besuch wert ist. Das unter Denkmalschutz stehende Burgtheater mit seinen alten Bäumen gibt den Besuchern immer das Gefühl, mitten in der Natur zu sitzen.
Dazu kommt Geschichte pur: Direkt hinter der Bühne erhebt sich der mächtige Burgfried aus dem 12. Jahrhundert, das Theater schmiegt sich an die alte Burgmauer und den Aufstieg zum Burginnenhof. Dieses Ambiente macht den besonderen Charme unserer Spielstätte aus und keiner der etwa 2.000 möglichen Besucher sitzt weiter als 20 Meter vom Geschehen auf der Bühne entfernt.

Burginnenhof

Das heutige Rathaus der Stadt Dinslaken ist als Vierkantburg angelegt und beherbergt in seiner Mitte einen begrünten Innenhof, in dem ca. 400 Menschen Platz finden. Das Ambiente besticht durch seine Natürlichkeit und die Intimität.

Die Freilicht AG

Deutschlands erste Kultur-Aktiengesellschaft

1995 hat sich in Dinslaken ein Kreis interessierter Bürger mit dem Ziel zusammengefunden, das kulturelle Profil der Stadt zu stärken, den Kulturstandort Dinslaken zu beleben und ihm innerhalb der Musik- und Theaterlandschaft Ruhrgebiet & Niederrhein neue Attraktivität und damit Zukunftsfähigkeit zu verleihen. Im Besonderen sollte die romantische Kulisse des Burgtheaters mit einem professionellen Unterhaltungsangebot neu belebt werden.

Die Erfolgsgeschichte

Aus dieser Initiative wurde dann 1996 die erste Kulturaktiengesellschaft Deutschlands mit 436 Kleinaktionären, die zunächst ein Stammkapital von 150.000,- DM aufbrachten. 2013 wagte die Freilicht AG eine Kapitalerhöhung und gewann 170 weitere Aktionäre, die ein Kapital von 50.000€ aufbrachten. Als sogenannte “kleine Aktiengesellschaft” wird die Freilicht AG von ehrenamtlichem Engagement getragen. Sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat gehen ihren Aufgaben innerhalb der Freilicht AG ehrenamtlich nach – allein eine hauptamtliche Geschäftsführerin wird von der AG beschäftigt. Die Durchführung des Festivals wird durch das Ideenreichtum und das Engagement von mehr als 60 Freiwilligen getragen. Auf diese Weise gelingt es den Dinslakener Bürgern, dem kulturellen Leben ihrer Stadt Attraktivität und damit Zukunftsfähigkeit zu verleihen – das Ganze ohne öffentliche Fördergelder, aber mit hohem Einsatz zahlreicher örtlicher Sponsoren.
In den letzten 20 Jahren konnten durch das Engagement der Freilicht AG in Dinslaken über 300 Veranstaltungen für ca. 200.000 begeisterte Besucher durchgeführt werden. Der Schwerpunkt ist das FANTASTIVAL Dinslaken, das ein Mal jährlich stattfindet.

500

AKTIONÄRE

80

EHRENAMTLICHE

20

JAHRE ENGAGEMENT

15000

BESUCHER PRO JAHR

Zum aktuellen Programm

Zurück in die Vergangenheit

Seit 1999 ist es der Freilicht AG mit der Unterstützung von vielen Aktionären, Sponsoren und ehernamtlichen Helfern gelungen, Programme zu bieten, die unvergessliche Momente beinhalten: Angefangen bei den großen Stars wie BAP, Stefanie Heinzmann, Götz Alsmann, Milow, Roger Cicero, Herbert Knebel, Anett Louisan, Fury in the Slaughterhouse, Donots, Dieter Nuhr, Hannes Wader, den zahlreichen Musical-Stars und vielen, vielen anderen bis hin zu den lokalen Größen wie Missfits, Thekentratsch, Kilians und Wendler – der Mix macht’s!

Lokale Helden, internationale Stars und Newcomer in den Sparten Klassik, Jazz, Pop, Soul, Rock, Chanson, Comedy, Lesung und Kabarett – das alles auf einer Bühne!
Mit den folgenden Alben wollen wir Sie ein wenig in die Vergangenheit versetzen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Erinnern und freuen uns, Sie beim nächsten FANTASTIVAL in Dinslaken begrüßen zu dürfen!

Das FANTASTIVAL im Rückblick

Jetzt Tickets für das FANTASTIVAL bestellen

Künstlerstimmen zum FANTASTIVAL

Das ist schon toll, was Ehrenamtliche hier Jahr für Jahr leisten! Ich habe mich super wohl gefühlt und komme immer gerne wieder.

KAI MAGNUS STING

Das war soooooo schön hier! Danke für die Einladung. Ich komme sooooo gerne wieder.

CHRISTINE WESTERMANN

Schöne Location, tolle Menschen, super Sound! Alles hat gestimmt! Danke!

GENTLEMAN

Ich habe in etwa auf 1.500 Bühnen gespielt. 10 davon sind mir in besonderer Erinnerung geblieben. Eine davon ist das Burgtheater.

WOLFGANG NIEDECKEN

Mit viel Herz! Mit viel Seele! Mit viel Liebe! Tausend Dank für alles!

GREGOR MEYLE

Ein sehr außergewöhnliches Festival. Das muss man sagen. Wie das zustande kam und dass das hier alles ehrenamtliche Helfer sind ist großartig!

MICHAEL MITTERMEIER

Zur Videobotschaft von Michael Mittermeier >>

Unsere Partner

© 2019 FREILICHT AG, FANTASTIVAL, ALL RIGHTS RESERVED